Die Freude am Campen mit der Familie

30. Januar 2024 Von chrissi 0

Beim Campen geht es nicht nur um das Reisen und Entdecken neuer Orte, sondern auch um die gemeinsame Zeit, die man mit der Familie verbringt. Früher haben mein Partner und ich das Campen hauptsächlich als Mittel zum Zweck genutzt, um atemberaubende Orte zu erkunden und tagsüber zu wandern. Heute, mit zwei kleinen Kindern, gestalten wir unsere Campingausflüge etwas entspannter und verbringen mehr Zeit auf dem Campingplatz.

Die Bedürfnisse der Kinder beachten

Mit dem Älterwerden unserer Jungs haben wir festgestellt, dass sich ihre Urlaubsbedürfnisse verändert haben. Es gab Zeiten, in denen sie glücklich waren, Stunden auf dem Spielplatz des Campingplatzes zu verbringen oder einfach nur mit uns abzuhängen. Aber je älter sie werden, desto anspruchsvoller werden sie. Wenn wir sie von ihren geliebten Bildschirmen wegnehmen, sollten wir viele Campingaktivitäten parat haben, um sie zu beschäftigen!

Spaß beim Campen muss nicht teuer sein

Wir versuchen, beim Campen ein Budget einzuhalten. Ein Familienausflug zu einer Attraktion kann heutzutage viel Geld kosten, daher setzen wir hauptsächlich auf einfache Campingaktivitäten, die nicht viel kosten, aber die Kinder möglichst lange glücklich halten.

Sportliche Aktivitäten beim Campen

Die einfachsten Aktivitäten sind oft die besten! Bei unserer letzten Reise nahmen wir einen Fußball, eine Frisbee und ein Fangspiel mit. Die Jungs lieben es, herumzutollen, und wenn wir einen Ball oder zwei dabei haben, spielen sie oft mit den anderen Kindern auf dem Platz.

Aktivkleidung für das Campen

Wenn Sie vorhaben, mit den jüngeren Campern herumzutollen, ist es eine gute Idee, in ein paar Schlüsselstücke von Activewear zu investieren. Ein guter Sport-BH ist ein Muss für die Damen, und bequeme Turnschuhe machen einen großen Unterschied auf einem Campingausflug, wenn man viel länger auf den Beinen ist als zu Hause.

Sonnige Tage beim Campen

Wenn Sie das Glück haben, gutes Wetter beim Campen zu genießen, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um die Sonne optimal zu nutzen. Früher haben wir oft ein kleines Planschbecken mitgenommen, die Kinder lieben es und es ist auch sehr nützlich, um Getränke zu kühlen!

Wasserpistolen und mehr

Wasserpistolen kommen immer gut an, achten Sie nur darauf, dass Sie sie weit weg von den Zelten anderer Leute verwenden!

Die Umgebung erkunden

Wir gehen immer noch gerne spazieren, auch wenn wir nicht mehr so viele Kilometer wie früher zurücklegen. Bei unserem letzten Campingausflug genossen wir einen schönen 3-Meilen-Spaziergang, der für alle genau die richtige Distanz war.

Die Natur entdecken

Wenn Sie lieber in der Nähe des Campingplatzes bleiben, können Sie nach kleinen Tieren suchen oder eine Schnitzeljagd machen. Viele Campingplätze bieten Naturwanderungen an oder können Sie auf lokale Routen hinweisen.

Vogelbeobachtung mit der App

Ich habe gerade die Vogelbestimmungs-App Merlin Bird ID entdeckt (kostenloser Download im App Store), die eine großartige Aktivität für die ganze Familie ist.

Traditionelle Campingaktivitäten

Ich liebe es, die Jungs in einige traditionelle Campingaktivitäten einzubeziehen. Finn ist Mitglied bei den Wölfen, also liebt er es, seine Fähigkeiten zu üben. Wir lassen ihn beim Feuermachen helfen (unter strenger Aufsicht), und beide Jungs können beim Kochen, Abwaschen und Wasserholen helfen.

Marshmallows rösten

Das Rösten von Marshmallows ist am Abend immer ein Hit. Ich achte nur darauf, dass sie beaufsichtigt werden und alle für einen Abend am Lagerfeuer warm eingepackt sind. Ich liebe meinen Adidas-Hoodie und trage ihn ständig, egal ob ich zu Hause entspanne oder draußen bin.

Regentage beim Campen

Okay, okay, ich weiß, was Sie denken. Es ist alles gut und schön, wenn es während Ihres Campingausflugs trocken bleibt, aber was können Sie tun, wenn es regnet?

Spiele für Regentage

Auch hier halten wir es einfach. Kartenspiele und Zweispieler-Spiele auf dem Tablet wie Dame oder Schiffe versenken kommen immer gut an. Uno ist auch ein Gewinner, da jeder mitspielen kann. Ich verwende einen Plastikbehälter, um die Karten zusammenzuhalten und sie nicht im Wind wegzublasen.

Lesen beim Campen

Unsere Campingausflüge sind auch eine gute Gelegenheit, gemeinsam zu lesen, ob das nun draußen am Feuer oder drinnen im Zelt kuschelig im Bett ist.

Fazit

Camping ist eine wunderbare Möglichkeit, Zeit mit der Familie zu verbringen und die Natur zu genießen. Mit ein wenig Kreativität und Planung kann jeder Campingausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, das alle Familienmitglieder genießen können. Egal ob sonnig oder regnerisch, es gibt immer eine Fülle von Aktivitäten, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Spread the love