4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken – Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension

400,00 

  • ✿ 5 Tage / 4 x Nächte in der gemütlich-rustikalen Zimmerkategorie inkl. Tee- und Kaffeeauswahl auf dem Zimmer
  • ✿ täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet mit Backwaren vom heimischen Bäcker, Wurst aus der Region und Harzer Käse
  • ✿ täglich 3-Gang-Wahlmenü am Abend und 1 x Welcome-Drink zur Begrüßung
  • ✿ Nutzung des Wellnessbereichs von 16 – 18:30 Uhr mit finnischen Sauna und Dampfbad (ca. 60m vom Hotel entfernt)
  • ✿ Nutzung des ÖPNV mit der Gästekarte und Vergünstigungen bei verschiedenen Attraktionen und Veranstaltungen
  • ✿ Nutzung unserer digitalen Gästemappe mit Guide
  • ✿ Parkplatz- und Highspeed-WLAN-Nutzung

Der Harz als beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel für Jung und Alt bildet das nördlichste Mittelgebirge in Deutschland. Es liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Region bietet ihren Gästen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Schlösser, Seen, Berkwerke und historische Fachwerkstädte. Beim Wandern zwischen Bergen und Täler ergeben sich einmalige Eindrücke in der Harzer Natur. Schon eine Tagesfahrt mit dem Auto durch den Harz lässt erahnen, wie mächtig dieses Gebirge in der Mitte Deutschlands ist. Über die B242 erreichen Sie von Sorge aus jeden Ort im Harz. Direkt entlang der Route erwarten Sie die Orte Bad Harzburg, Braunlage, Tanne, Trautenstein, Hasselfelde, Stiege, Güntersberge und Harzgerode.

✿ weitere Informationen ✿

Beschreibung

weitere Bilder von 4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken - Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension

4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken -  Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension
4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken -  Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension
4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken -  Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension
4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken -  Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension
4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken -  Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension
 

4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken - Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension

5 Tage / 4 x Nächte in der gemütlich-rustikalen Zimmerkategorie inkl. Tee- und Kaffeeauswahl auf dem Zimmer

Täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet mit Backwaren vom heimischen Bäcker, Wurst aus der Region und Harzer Käse

Nutzung des Wellnessbereichs von 16 - 18:30 Uhr mit finnischen Sauna und Dampfbad (ca. 60m vom Hotel entfernt)

Nutzung des ÖPNV mit der Gästekarte und Vergünstigungen bei verschiedenen Attraktionen und Veranstaltungen

Nutzung unserer digitalen Gästemappe mit Guide

Parkplatz- und Highspeed-WLAN-Nutzung

Der Harz - Ein vielseitiges Urlaubs- und Ausflugsziel

Der Harz als beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel für Jung und Alt bildet das nördlichste Mittelgebirge in Deutschland. Es liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Region bietet ihren Gästen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Schlösser, Seen, Bergwerke und historische Fachwerkstädte.

Wandern im Harz

Beim Wandern zwischen Bergen und Tälern ergeben sich einmalige Eindrücke in der Harzer Natur. Der Harz bietet eine Vielzahl von Wanderrouten für Wanderer aller Schwierigkeitsgrade. Von gemütlichen Spaziergängen entlang der Flusstäler bis hin zu anspruchsvollen Gipfelwanderungen ist für jeden etwas dabei.

Empfehlenswerte Wanderrouten

  • Brockenwanderung: Diese anspruchsvolle Tour führt Wanderer auf den höchsten Berg im Harz, den Brocken. Auf dem Gipfel angekommen, bietet sich eine atemberaubende Aussicht über die umliegende Landschaft.
  • Harzer-Hexen-Stieg: Dieser Fernwanderweg erstreckt sich über 94 Kilometer und führt Wanderer durch die vielfältige Natur des Harzes. Von Osterode am Harz bis nach Thale können Wanderer die Schönheit der Region erleben.
  • Okertalwanderung: Diese Rundwanderung führt entlang der Oker, vorbei an imposanten Felsformationen und durch idyllische Wälder. Ein Highlight der Tour ist die Okertalsperre, die zum Verweilen einlädt.

Die Highlights des Harzes

Schon eine Tagesfahrt mit dem Auto durch den Harz lässt erahnen, wie mächtig dieses Gebirge in der Mitte Deutschlands ist. Über die B242 erreichen Sie von Sorge aus jeden Ort im Harz. Direkt entlang der Route erwarten Sie die Orte Bad Harzburg, Braunlage, Tanne, Trautenstein, Hasselfelde, Stiege, Güntersberge und Harzgerode.

Das Hotel

Unser gemütliches Hotel bietet Ihnen eine rustikale Atmosphäre und eine komfortable Unterkunft. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über eine Auswahl an Tee und Kaffee. Sie können sich jeden Morgen am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken, das regionale Spezialitäten wie Backwaren vom heimischen Bäcker, Wurst aus der Region und Harzer Käse bietet. Am Abend können Sie zwischen verschiedenen 3-Gang-Menüs wählen und bei einem Welcome-Drink den Tag ausklingen lassen.

Zur Entspannung steht Ihnen der Wellnessbereich zur Verfügung, der mit einer finnischen Sauna und einem Dampfbad ausgestattet ist. Der Wellnessbereich befindet sich nur etwa 60 Meter vom Hotel entfernt. Zusätzlich erhalten Sie eine Gästekarte, mit der Sie den öffentlichen Nahverkehr nutzen können und Vergünstigungen bei verschiedenen Attraktionen und Veranstaltungen erhalten. Unsere digitale Gästemappe mit Guide bietet Ihnen weitere Informationen über die Region.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Oberharz und entdecken Sie die Vielfalt des Harzes!

Anfahrt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „4 Tage Kurze Auszeit im Oberharz für 4 Nächte in Oberharz am Brocken – Sorge, Sachsen-Anhalt inkl. Halbpension“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

23 Besucher